Aug
11
Stylish bearded hipster model with man bun hairstyle, lifestyle in the street, depth of field. Copy space on the left side of the image.

Hippiemode für freiheitsliebende Männer

Hippiekleidung findet sich heutzutage auch in etlichen Herrenkollektionen renommierter Designer und zahlreiche Kleidungsstücke aus der Epoche der “Blumenkinder” haben sich bis heute durchgesetzt oder sind wieder “up-to-date”.

Jesuslatschen helfen beim Understatement-Look

Gesehen auf Amazon

Die noch bis vor ein paar Jahren so verpönten “Jesuslatschen” beispielsweise liegen wieder absolut im Trend und werden heutzutage mit Anzugshosen oder Chinos kombiniert. Weit geschnittene Herrenwesten mit Fellbesatz oder Perlenapplikationen stehen ebenso hoch im Kurs wie luftige Kaftane, die zu Zeiten von Woodstock Unabhängigkeit verkörperten. Auf internationalen Laufstegen finden sich heutzutage auch die Plateau-Schuhe für den Herren wieder und stylische Stirnbänder sind in punkto Hippie-Mode für den Herren nach wie vor ein populäres Accessoire.

Gesehen auf Amazon

Gesehen auf Amazon

Wie auch in der Hippie-Damenmode liegen Leinenhemden und Leinenhosen auch in der Herrenmodewelt im Trend und repräsentieren den Geist der 60er und 70er Jahre. Materialien, wie Samt, Leder oder Leinen stehen im Zeichen der Hippiemode und werden von Saison zu Saison nicht nur im bunten Materialmix miteinander kombiniert.

Gesehen auf Amazon

Gesehen auf Amazon

Hippie Kleidung für den Herren verkörpert Esprit, Verspieltheit und steht heutzutage für Understatement, Innovation und Abwechslung.

Hippie Kleidung kann immer wieder neu kombiniert werden. Beispielsweise setzen handgemachte Accessoires interessante, farbliche Kontraste zu Kostümen oder Anzügen. Weit geschnittene Westen verleihen dem Business-Look einen Hauch von Lässigkeit und eine Tunika mit Flower-Print kann hervorragend zu eleganten High-Heels getragen werden. Auf die Kombination kommt es an und die abwechslungsreiche Welt der Hippiemode lässt viel Spielraum für die eigenen Kreationen. Mal elegant, mal verspielt, mal romantisch und mal ausgefallen: Die unterschiedlichen, typischen Hippie-Kleidungsstücke liegen im Trend und erinnern daran, dass Innovation und Kreativität wichtige Aspekte im modischen Alltag sind, Mode Spaß macht und die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck bringt.

Gesehen auf Amazon

Gesehen auf Amazon

Weiterer Pluspunkt: Hippie-Accessoires sind schnell selbst gemacht und Alte Kleidungsstücke können mittels weniger Handgriffe in neue, angesagte Hippie Kleidung verwandelt werden, ganz im Sinne der Hippiekultur.

Mai
24
Emerald

Emerald Grün: die Farbe des Jahres 2013

Emerald Grün ist die Farbe des Jahres 2013, die das knallige Rot von Tangerine Tango aus dem Jahr 2012 ablöst. Aber warum ist eine Farbe des Jahres notwendig, die nun der Initiator für weltweite Fashionkollektionen und Modetrends wird ? Die Livestyle-, Design oder Möbelindustrien sind nur einige Beispiele, die sich von dem Leitbild “Farbe des Jahres” lenken lassen.

Gesehen auf Amazon

Pantone bestimmt die Trendfarbe 2013

Grün ist eine Farbe, die wir besonders lieben, weil sie die Ruhe und Kraft der Natur verkörpert. Emerald ist ein kühl schimmerndes, sattes und auch in das Türkis tendierendes Grün, das in den Farbkollektionen mit dem Code 17-5641 beziffert ist. Aber die Farbe des Jahres 2013 wird nicht durch Umfragen, Statistiken oder den Geschmack von Verbrauchern bestimmt, sondern entsteht durch eine fast schon zeremonielle Vorgabe der Firma Pantone aus New Jersey in den USA. Pantone gilt als weltweiter Marktführer der Farbkommunikation und verkündet jedes Jahr im Dezember die unwiderrufliche Entscheidung, welche Farbe im kommenden Jahr das Must-have sein wird und die Welt folgt dieser Anweisung. Pantone hat das sogenannte “Matching System” erfunden, das inzwischen weltweit als Standard in der Design- und Druckbranche etabliert hat.

Ein lebendiges, strahlendes und sattes Grün

Wenn man die Homepage von Pantone besucht, scheint es so, dass dieses Unternehmen bestimmt, wie unsere Welt farblich auszusehen hat. Emerald Grün taucht immer und überall auf und wird zu einem Must-have für sämtliche Industrien. Grüne Hemden, Tapeten, Kleider Tassen oder Uhren sind nur einige Beispiele, wie der Code 17-5641 zur Trendfarbe 2013 werden soll. Kann man diesem Grün widerstehen?